Bußgeldkatalog 2017

geposted am 28.11.2016, 08:03:13 Uhr

Bußgeldkatalog für überhöhte Geschwindigkeit

Überhöhte Geschwindigkeit ist eine der häufigsten Unfallursachen. Die Geschwindigkeit gilt nicht nur dann als überhöht, wenn die zulässige Höchstgeschwindigkeit überschritten wird, sondern auch, wenn die Verkehrs- und Sichtverhältnisse das Einhalten einer niedrigeren Geschwindigkeit erfordern (z.B. bei Nebel: fahren auf Sicht).

Quelle: https://www.kfz-steuer-info.de/bussgeldkatalog.html

Bußgeld bei überhöhter Geschwindigkeit innerhalb geschlossener Ortschaften

TatbestandBußgeldPunkteFahrverbotBemerkung
Überschreitung der Geschwindigkeit bis 10 km/h (innerhalb geschlossener Ortschaften)15 EUR   
Überschreitung der Geschwindigkeit 11 bis 15 km/h (innerhalb geschlossener Ortschaften)25 EUR   
Überschreitung der Geschwindigkeit 16 bis 20 km/h (innerhalb geschlossener Ortschaften)   
Überschreitung der Geschwindigkeit 21 bis 25 km/h (innerhalb geschlossener Ortschaften)80 EUR1  
Überschreitung der Geschwindigkeit 26 bis 30 km/h (innerhalb geschlossener Ortschaften)100 EUR1  
Überschreitung der Geschwindigkeit 31 bis 40 km/h (innerhalb geschlossener Ortschaften)160 EUR21 Monat 
Überschreitung der Geschwindigkeit 41 bis 50 km/h (innerhalb geschlossener Ortschaften)200 EUR21 Monat 
Überschreitung der Geschwindigkeit 51 bis 60 km/h (innerhalb geschlossener Ortschaften)280 EUR22 Monate 
Überschreitung der Geschwindigkeit 61 bis 70 km/h (innerhalb geschlossener Ortschaften)480 EUR23 Monate 
Überschreitung der Geschwindigkeit über 70 km/h (innerhalb geschlossener Ortschaften)680 EUR23 Monate 

Bußgeld bei überhöhter Geschwindigkeit außerhalb geschlossener Ortschaften

TatbestandBußgeldPunkteFahrverbotBemerkung
Überschreitung der Geschwindigkeit bis 10 km/h (außerhalb geschlossener Ortschaften)10 EUR   
Überschreitung der Geschwindigkeit 11 bis 15 km/h (außerhalb geschlossener Ortschaften)20 EUR   
Überschreitung der Geschwindigkeit 16 bis 20 km/h (außerhalb geschlossener Ortschaften)30 EUR   
Überschreitung der Geschwindigkeit 21 bis 25 km/h (außerhalb geschlossener Ortschaften)70 EUR1  
Überschreitung der Geschwindigkeit 26 bis 30 km/h (außerhalb geschlossener Ortschaften)80 EUR1  
Überschreitung der Geschwindigkeit 31 bis 40 km/h (außerhalb geschlossener Ortschaften)120 EUR1  
Überschreitung der Geschwindigkeit 41 bis 50 km/h (außerhalb geschlossener Ortschaften)160 EUR21 Monat 
Überschreitung der Geschwindigkeit 51 bis 60 km/h (außerhalb geschlossener Ortschaften)240 EUR21 Monat 
Überschreitung der Geschwindigkeit 61 bis 70 km/h (außerhalb geschlossener Ortschaften)440 EUR22 Monate 
Überschreitung der Geschwindigkeit über 70 km/h (außerhalb geschlossener Ortschaften)600 EUR23 Monate 

Bußgeld bei überhöhter Geschwindigkeit in sonstigen Fällen

TatbestandBußgeldPunkteFahrverbotBemerkung
Schrittgeschwindigkeit in verkehrsberuhigtem Bereich nicht eingehalten, sofern nicht mehr als 10 km/h zu schnell (PKW)15 EUR   
Nichtangepasstes Tempo trotz angekündigter Gefahrenstelle an unübersichtlichen Stellen, Bahnübergängen, Kreuzungen, Einmündungen und bei schlechten Sichtverhältnissen50 EUR2  
Nichtangepasstes Tempo trotz angekündigter Gefahrenstelle an unübersichtlichen Stellen, Bahnübergängen, Kreuzungen, Einmündungen und bei schlechten Sichtverhältnissen mit Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer60 EUR2  
Nichtangepasstes Tempo trotz angekündigter Gefahrenstelle an unübersichtlichen Stellen, Bahnübergängen, Kreuzungen, Einmündungen und bei schlechten Sichtverhältnissen, desgleichen mit Sachbeschädigung75 EUR2  
Nicht angepasstes Tempo in anderen Fällen35 EUR   
Kinder, Hilfsbedürftige und Ältere gefährdet durch zu hohes Tempo, mangelnde Bremsbereitschaft oder ungenügenden Seitenabstand120 EUR2  
Ohne triftigen Grund so langsam gefahren, dass der reibungslose Verkehrsfluss behindert wurde40 EUR   
Illegale Kraftfahrzeugrennen als Teilnehmer400 EUR21 Monat 
Illegale Kraftfahrzeugrennen als Veranstalter500 EUR2  
Radarwarn- oder Laserstörgerät betrieben oder betriebsbereit mitgeführt75 EUR2 zusätzlich Beschlagnahme und Vernichtung des Gerätes möglich

Au Backe… Wie jedes Jahr Messe Stress der anderen Art!

geposted am 27.11.2016, 16:54:30 Uhr

Mal wieder geht es auf einen Tuner.

Eine etwas andere größe aus der Scene hat es sich zum Hobby gemacht, Lügen und Unwahrheiten zu verbreiten und wie immer auf einer Messe!

 

Ach ja diesesmal nicht ich!!!! Handelt sich um einen Tuner im Show and Shine Bereich1

Selbst eine Abmahnung per Mail und Post schreckt diese Person nicht ab!

Schade das sowas immer per Anwälte geklärt werden muss!

 

Üble Nachrede nach § 186 Strafgesetzbuch (StGB) ist keine kleine Sache!

 

Deshalb: Immer erst beide Seiten kennenlernen und hören bevor Ihr was glaubt!

 

Stay Tuned   (Ey warum muessen wir Tuner uns immer so angreifen?)  Leben und leben lassen!