4 Beine und 4 Räder passen nicht immer………

Donnerstag, den 29. Mai 2014 um 07:15 Uhr in News

Heute greifen wir einen Wunsch eines Tuners auf.

HUNDE auf Tuning und Rennevents. Viele von uns bringen Ihre kleinen oder großen Hunde mit auf Events oder sogar zu Renn und Drift Veranstaltungen.

Keine Frage das der größte Teil von uns seine Vierbeiner liebt, aber viele machen sich keine Gedanken was den Hunden auf den Events angetan wird.

zB. Hunde hören viel BESSER als wir in einem Frequenzbereich den wir nicht mal hören können.

Jetzt überlegt mal was für Qualen in manchen Bereichen (Motor Geräusche. High End Musik.etz. ) erleiden muss. Nur für uns Halter SEINEN BESTEN FREUND aber sind wir das??

zb. Hunde riechen viel besser und intensiver.

Thema: Burn Out. Drift (GUMMI) Abgase etz…) DER HORROR FÜR HUNDE NASEN

Würdet Ihr das für euren Freund alles machen?? Nicht jeder von uns ODER???

Hunde brauchen IMMER unser volle Aufmerksamkeit (weil er sonst denkt er hätte was falsch gemacht) Nun sind WIR aber fast nur auf die ganzen NEWS und Fahrzeuge fixiert. stimmt,s?

Wir selbst haben es schon erlegt das Hunde im Wagen gewartet haben bei 30 – Grad NO GO

GT will euch nichts vorschreiben und wir kennen eure Hunde nicht aber denkt mal darüber nach….