Definition Innenraumtuning

Freitag, den 22. März 2013 um 04:28 Uhr in News

Definition Innenraumtuning

Als Innenraumtuning zählt man Veränderungen im Innenbereich des PKWs.

Wie z.B. das neu beziehen der Türpappen, Sitze und Armaturenbrett!

Oft werden sehr ausgefallene oder hochwertige  eingebaut oder getauscht.

Größter Teil ist Multimedia, LED Technik, Rennsport (Sitze und Gurte)  Aber dies führte schon zu kompletten Ausfällen von Fahrzeugen! Da viele die Probleme nicht sehen die durch Strom entstehen können! Manchmal ist dort eben ein Fachmann gefragt, sparen am falschen Ort kann teuer werden (eigene Erfahrung)  Wenn es aber fachgemäß gemacht wurde ist es einfach schön!

Den Text als PDF zum Download