Gerüchte in Tatsachen verwandeln

Samstag, den 9. Mai 2015 um 07:45 Uhr in News

alt

Wie man die Tuner in ein negatives Licht setzt, haben einige kapiert.

Wie kann es sein das so einige VOLLPFOSTEN Nägel am Wörthersee verteilen um andere zu schädigen?

Oder das auf der Tuningworld am Bodensee Radmuttern gelösst werden?

OK am Wörthersee können es auch andere gelegt haben. Annwohner oder ANTITUNER.

Aber am Bodensee können es nur Tuner gewesen sein, denn ausser Ausstellern, Tunern und Personal der Messe kommen keine Ausserhalb der Messezeiten an die Wagen.

Mir platzt echt der HALS wenn ich sowas höre. Ihr nehmt es in Kauf das Meinschen verletzt oder sogar getötet werden.

Andere versuchen den Ruf zu verbessern und solche A…löcher machen so einen Scheiß.

Ich hoffe es werden mal CAMs in den Wagen aufgestellt um die Typen zu stellen. Oder ein GANZ breiter Tuner erwischt einen….