Gute Freunde sind Goldwert

Dienstag, den 7. April 2015 um 06:04 Uhr in News

Wo soll ich bei der Sache anfangen?

In 2014 wurde ich angeschrieben von einem Kunden ob ich Lust hätte in Stuhr ein Event zu begleiten! Ob ich die Bewertung mache mit einem neuen System, von mir entwickelt.

Ich fand es super, war auch ein tolles Event. Mit den Jungs vom Club, leider hatte ich damals nicht erkannt, das es diesem Veranstalter nicht ums Tuning geht. Hat ja nicht einmal ein Auto.

Am Ende fragte er mich ob ich in 2015 wieder dabei sein möchte. Da seine Leute vom Club nicht fair wären und er einen eigenen Club gründen will und einige von dort mit einsteigen.

Ich sollte Bewertung machen (mit seinem und meinem Team) bis zur Endauswertung. Denn diese konnte ich gar nicht machen, weil mein PKW ja auch immer zur Bewertung steht.

(von unvoreingenommenen Bewertern) Händlermeile war meine Aufgabe. Auch da wieder 100 % gegeben. 30 Aussteller, OK obwohl bezahlt nur 11 dagewesen. Aber diese waren sehr zufrieden.

Dann endlich der Tag. Habe ich mich gefreut.. Ich angekommen frage den Veranstalter ,,wo ist der Platz für die AP Fahrzeuge,, er sagte zu mir KEIN PLAN.. Kein Auto da, aber schon kein Plan??

Ich ahnte schon.. aber na gut. Auto aufgebaut dekoriert und und und.

Dann Bewerter Team und fragte wer von seinem Club alles da ist. Und Gott sei Dank es fehlte keiner, alle da. 1 Teammitglied und der Veranstalter.

OH GOTT ich sofort alle MEINE GUTEN FREUNDE angesprochen. Mitglieder von 3 Clubs , 1 Freund mit Frau und Sohn 15, Mein Schwager und seine Freundin.

Weil sonst hätte es ein Chaos gegeben. Mal abgesehen das ich vorher noch Pokale besorgt habe, weil er nur Urkunden oder Plaketten verteilen wollte,, meine Frage sind wir bei einer Pferdeschau,, ne Pokale muessen ran.. Ihm war es Egal ( weil alles andere wäre ja billiger gewesen) Dank der Werbetätigkeit von GT 1800 Autos, der Platz reicht nicht mal Ansatzweise.

VIP sind angekommen. Alles was auf seiner Website versprochen wurde (nichts da) Also ich würde mein Geld retoure holen. Aber ich bin kein normaler Gast gewesen! Endlich ging es los: Pokal Anmeldung. Stress ,nun mussten 2 weibliche Gäste sich die Finger Wundschreiben. Die Einnahmen sollten eigentlich in die verblombte Dose von VOLLGAS GEGEN KREBS, aber er wollte es in seiner Kasse haben.

Obwohl ich Ihn informierte, das er es nur darf, wenn sein Verein die Genehmigung hat. 200 Anmeldungen a 5 € also Hammer. Ich musste schnell weitere Teams einweisen.

8 Teams a 2Leute los bewerten. Auch das hat echt Spass gemacht. ca 16 Uhr ging es los, wir sortierten noch die Bewertungszettel. Endauswertung haben wir nicht gemacht, damit es nicht heißt, wir würden mogeln. Aber auch das hat der nicht auf die Ketten bekommen. Ein Desaster. BASAR oder Fischmarkt würde es treffen.

ZUM SCHLUß, weil er es nicht konnte, fing er an UNS, die Ihm den A…. gerettet haben, zu beleidigen und die Schuld zuzuweisen. Drohte uns in privaten PN! Üble Nachrede in Facebook! Also mit dem nie wieder. Von Autos und Tuning keine Ahnung! Ach ja und von Events ebenso wenig!!!!

Ich habe noch 1 Teppich und 1 Palme gekauft und meine ganze Deko mitgebracht…