Sicherheit geht doch vor?

Sonntag, den 17. Januar 2016 um 04:53 Uhr in News

Hallo Familie,

ich habe da mal eine Frage?

Wir alle gehen gerne zum schauen auf die Messen in unserer Scene! Aufgrund der vorangegangen Katastrophen hat man doch langsam bedenken ODER? Vor allem aus einem Grund! die Besucher werden zwar PERFEKT abgecheckt am Eingang. ABER, ich war ja nun mit German Tuner und Tunerglück auf der Essen Motorshow als Aussteller. Bei beiden wurde die Fahrzeuge der Austeller und der Showfahrzeuge nicht kontrolliert was ich PERSÖNLICH gefährlich finde!

Ich bin auch bei beiden vom Haupteingang zu einem Stand mit einem Karton Flyer, der aber nicht gebrandet war! Auch das wurde nicht gesichtet. Denn z.B. die Essen Motorshow hat sehr viele Besucher, aber im Falle eines Zwischenfalls sind die Wege um raus zu kommen doch sehr weit ODER? Anders auf der Tuningworld dort sind die Wege doch recht kurz in alle Richtungen! Das soll keine Panikmache sein aber gestern Abend ist mir das bewusst geworden! Da ja auch der Verdacht von oben geäußert wurde das Deutschland schon gefährdet ist! Viele Menschen, enge Wege und Statussymbole. Ev. sollten die Messen darüber nachdenken und diese Wege Möglichkeiten besser kontrollieren Oder?