Eine Meinung von einem Tuner (48 Jahre)

Hallo Tuner, ich denke ich spreche nicht nur für mich, sondern für viele andere auch!

Der Tuning ansich ist eine individuelle Sache, der eigenen Wünsche wie mein Wagen aussehen soll.
Heute werden Tuner, via Sozial Media oder auf Treffen angegriffen oder niedergemacht!
1. Ey. die Marke geht gar nicht.
2.Ey. haste keinen Geschmack.
3.Na viel haste ja nicht gemacht, Harz4 oder was? Keinen Kredit bekommen?
4.Ey dein Auto sieht ja ganz anders aus, wie die anderen hier, geht gar nicht!

HALLO, jeder von uns macht seinen Wagen so wie er will!
Wenn wir mit dem Strom schwimmen wollen hören wir auf zu tunen! Und fahren Fahrzeuge von der Stange!
Wie kann es sein das ein Tuner erklären muss wieso er das oder jenes verbaut hat?
Wieso muss er sich anhören DAS MACHT MAN NICHT?

HEUTE SIND VIELE TUNER.
(Die im Übrigen teilweise nicht mal Werkzeug haben oder damit umgehen können)
So wie die Leute die Sie früher belächelt haben und mit unwürdigen Blicken gestraft haben!

EV SOLLTEN MAL VIELE NACHDENKEN OB SIE TUNER SIND ODER SPIEßER!!!!……

Wir hatten schon die komischsten Mails.. wegen zB. unserer Unterbodenbeleuchtung!

,,geht gar nicht ist ein Audi da macht MAN das nicht,,
,,Einen Audi verschandelt man nicht,,
Was geht da ab?? TUNING TUNING TUING nicht Standard.
Wer Tuner ist teilt das (wenn du auch der Meinung bist)