Mit Autoführerschein auch Motorradfahren

Unter bestimmten Vorraussetzungen möchte Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer das Fahren von leichten Motorrädern der 125er-Klasse auch mit dem Autoführerschein ermöglichen.

– Vorraussetzung: Fahrer muss min. 25 Jahre alt sein, 5 Jahre in Besitz des Führerscheins der Klasse B sein

– Keine zusätzliche Ausbildung oder Prüfung soll notwendig sein

– 90-minütige Theoriestunde & sechs prakt. Fahrstunden ausreichend

Noch vor Weihnachten 2019 hat der Bundesrat dem Vorhaben zugestimmt.