Alle gegen uns oder wir gegen uns oder beides?

Wie mal wieder in den Medien sind viele gegen uns und unser Hobby!

Zeitungen die Behauptungen in die Welt setzen, die schon echt extrem sind!

Behörden die Raser nicht von Tunern unterscheiden können oder wollen!

Psychologen die meinen wir hätten einen am Rad.

Muttis und Omas die Augen verdrehen, wenn Sie unsere Babys sehen!

Oh Mann wie nervt uns das alle, wir schreiben, wir reden oder posten was das Zeug hält, um zu zeigen wir sind nur NETTE Tuner die ein Hobby haben!

 

Aber mal eine Frage! Wieso ist es dann im inneren unserer Scene genau anders rum?

Da ist es oft jeder gegen jeden! Einer gegen alle, alle gegen einen! Hey überlegt doch mal damit macht Ihr genau das was andere behaupten! Nicht Loyal, Nicht Ehrlich, nicht Geradlinig und das schlimmste ist VERLOGEN. Habe gerade 2 Fälle beobachtet!

  1. Ein Teil der Tuningscene um einen Anbieter die sofort wenn von dem einen kommt ,,der ist doof mit dem dürft Ihr bloß nichts machen und ,,booommmm,, ändern alle Ihre Meinung. Selbst Leute für die man sich selbst schon eingesetzt hat!

 

  1. Eine Gruppe von Highend Tuner ,, Manche die selbst aber nicht schrauben hören auf eine Person die bei den anderen schraubt,, ABHÄNGIG?

 

Hey sorry findet Ihr nicht JEDER sollte sich seine eigene Meinung bilden? Aber das ist genauso wie von denen die und allgemein nicht mögen und die Scene am liebsten zerstören würden!

Aber das schaffen wir selbst mit der Art und Weise! Ev. denken ein paar Tuner mal darüber nach was ich schreibe! Wäre super..

 

stay tuned ….