Definition Airbrush und Geschichte

Definition Airbrush und Geschichte

Es ist die Maltechnik mit einer kleinen Spritzpistole (etwas größer als ein Füller)

Diese wird an einen Kompressor angeschlossen dadurch wird der Lack ( Farbe) mit Druck herausgedrückt.

Es erlaubt feine Konturen und Linien zu sprühen, was eine Grundvoraussetzung für photorealistische Malerei.

Übersetzung ( Airbush ist Luftdruckpinsel)

Geschichte dazu: Seit 1870 gibt es diese Technik in den USA, seit 1890 wird es auch in Deutschland angewendet. Die erste patentierte Airbrush Pistole wurde 1876 vermerkt!

 

Text als PDF zum Download