Horrorcrash in der Formel 1

Das Formel-1-Rennen in Bahrain beginnt mit einem Schock: Romain Grosjean kracht in die Leitplanke, sein Haas reißt auseinander und brennt, doch der Pilot steigt selbstständig aus. Nach mehr als einstündiger Unterbrechung siegt dann Lewis Hamilton, Sebastian Vettel erlebt eine Enttäuschung.

Im Schatten des Horrorunfalls von Romain Grosjean hat der frischgebackene Formel-1-Rekordweltmeister Lewis Hamilton den nächsten souveränen Sieg eingefahren. Der unersättliche Mercedes-Pilot errang beim Großen Preis von Bahrain seinen 95. Grand-Prix-Erfolg und nimmt einen weiteren unglaublichen Rekord ins Visier – die Nachricht des Tages war aber, dass Haas-Pilot Grosjean nur leicht verletzt einem Flammeninferno entrann, das Erinnerungen an den Nürburgring-Unfall Niki Laudas weckte.

 

Den restliche Beitrag findet ihr HIER bei NTV!