Willkommen bei EDEL(tr)HAUT

Hey, Hallo und Herzlich Willkommen bei EDEL(tr)HAUT. Ich heiße Martin Koch und bin Gründer der etwas anderen Veredelungsschmiede, EDEL(tr)HAUT.

Ich möchte mit meinem Unternehmen das Gefühl von Individualismus näher bringen. Ich persönlich finde, das Tuning,so wie es ist, sehr eintönig geworden ist und der Mut, anders zu sein, besonders zu sein, sehr auf der Strecke geblieben ist.

alt

Keiner sollte sich für seinen Geschmack und seinen Stil schämen. Ich möchte zusammen mit Euch das letzte aus eurem Fahrzeug holen und es zu eurem persönlichen Schmuckstück veredeln. Was meint der Kerl mit veredeln? Ich biete euch Wassertransferdruck, Folien- und Stickertechnik , Airbrush und individuelle Umbauten an.

Hauptaugenmerk liegt hier aber wohl in der Wassertransferdrucktechnik. Offiziell gegründet im Januar 2015, gehe ich nun diesen Schritt.

Wie ich dazu kam?! Ich war schon immer künstlerisch begabt mit der Schwäche für Autos. Ich arbeitete unter anderem in der berühmten Porzellanmanufaktur in Meißen als Maler, arbeitete ebenso mit Autos und bald stellte sich mir die Frage,…. Warum nicht beides miteinander kombinieren?!

Gesagt getan. Also kaufte ich mir ein Starter Set , probierte, kombinierte und legte los und nutzte meine vorher erworbenen Fähigkeiten und band diese mit ein.

Zum Namen und zum Logo gibt es eigentlich nicht viel zu sagen, außer: „ Einfach etwas verrücktes mit Wiedererkennungswert“ Und weil wir doch alle alte Menschen lieben, sollte die gute Edeltraut von EDEL(tr)HAUT nicht fehlen! Aber genug von mir, hier geht es um euch und eure Autos. Also meldet euch, wenn ihr es hier und da etwas verrückter und mutiger mögt.

Bis dahin allzeit gute Fahrt! Martin von EDEL(tr)HAUT